Home // Demokratie // Klima und Demokratie

Klima und Demokratie

Es scheint selbstverständlich, dass demokratische Systeme der Klimakrise eher gewachsen sind als Diktaturen (…).
Evidenz gibt es inzwischen aber auch für die gegenteilige Annahme (…)

… schreibt die Grüne Bildungswerkstatt in der Einladung zu ihrer Veranstaltung, welche sich mit der Frage auseinandersetzt:
„Wie müssen sich die westlichen Demokratien verändern, um die neuen Herausforderungen der Klimakrise zu bewältigen?“

Donnerstag, 14 Mai 2009, 19 Uhr
IWM (Bibliothek)
1090 Wien, Spittelauer Lände 3

Vortrag und Präsentation des neuen Heftes von „Transit – Europäische Revue“ über „Klimapolitik und Solidarität“

Referat:
Claus Leggewie, Direktor des Kulturwissenschaftlichen Instituts in Essen (KWI); Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen (WBGU)

DiskutantInnen:
Christiane Brunner, Umweltsprecherin der Grünen
Karl Kienzl, Stv. Geschäftsführer des Umweltbundesamts

Moderation: Armin Thurnher, Falter

In Zusammenarbeit mit dem Institut für die Wissenschaften vom Menschen (IWM)

Print Friendly, PDF & Email
Posted in Demokratie, Mitbestimmung and tagged as , , , , , , , ,

Comments are closed.