Oktober 2012

You are currently browsing the monthly archive for Oktober 2012.

Die aktuelle Arbeitskräfteerhebung von Eurostat, dem statistischen Amt der Europäischen Union, belegt einmal mehr: egal ob Krise oder Hochkonjunktur – die Wochenarbeitszeiten in Österreich sind im europäischen Spitzenfeld! Auch 2011 belegt Österreich einmal mehr Platz zwei – deutlich über dem EU-Schnitt. Nur in Großbritannien arbeiten vollzeitbeschäftigte ArbeitnehmerInnen noch länger. Die Zahlen im einzelnen:

.

  • Vollzeitbeschäftigte ArbeitnehmerInnen arbeiten im EU Schnitt (EU 27) 40,4 Wochenstunden (Männer: 41,1, Frauen: 39,9). In der Eurozone – also den EU 17 – liegt die durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit bei 40 Stunden (Männer: 40,7, Frauen 38,9).
  • Im europäischen Spitzenfeld liegt Großbritannien mit 42,2 Wochenstunden (Männer: 43,6, Frauen: 39,9) und: Österreich. Vollzeitbeschäftigte ArbeitnehmerInnen arbeiten in Österreich durchschnittlich 41,8 Wochenstunden – Männer 42,4, Frauen 40,8. Deutlich über dem europäischen Schnitt. Die als besonders „fleißig“ und europäisch „vorbildlich“ arbeitenden Deutschen liegen mit 40,7 Wochenstunden (Männer: 41,1, Frauen: 39,9) dagegen deutlich unter der Alpenrepublik und nur knapp über dem EU-Schnitt.

Read the rest of this entry »