„In der Kürze liegt die Würze“ – der Kurzfilm zum Thema

Ein Team junger Filmemacher_innen hat eine kurzes Video zum Thema Arbeitszeitverkürzung und 30-Stunden-Woche aus Sicht eines Betroffenen
gedreht. Warum braucht es Arbeitszeitverkürzung? Was macht den Unterschied zwischen einer 30- und einer 40-Stunden-Woche? Wie wirken sich kürzere Arbeitszeiten aus? Zum Anschauen, zum Nachdenken, zum Schmunzeln, um Widerspruch herauszufordern und zum Teilen.

Kamera, Regie und Schnitt: Patrick Kwaśniewski, https://about.me/kwasniewski Produktion: Clara Aimée Toth, Cast: Florian Stohr, Yael Hahn, Florian Hurler,
Clara Aimée Toth Voiceover: Yael Hahn Musik: -pk-, Mit freundlicher Unterstützung von  Café Orient und IG Kultur Österreich, Mit besonderem Dank an Victoria Horvat

Print Friendly, PDF & Email

Tags: , , , , , , ,

Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.