Feed auf
Postings
Kommentare

Monatsarchiv für Dezember 2008

Immer dann, wenn von Steuerreformen die Rede ist, feiern sie Hochkonjunktur: die „Mittelstands(be)wahrer“. In Zeiten der Krise rücken sie einmal mehr geballt aus. Politisch, Publizistisch, wo und wann auch immer. Bei näherer Betrachtungsweise zeigt sich allerdings, dass nicht alles, was da als „Mitte“ daherkommt, tatsächlich Mitte ist. Und bei noch näherer Betrachtungsweise zeigt sich ganz […]

Gesamtes Posting lesen »

Am 2. und 3.12. 2008 wurde seitens der Gewerkschaften GPA-djp und VIDA sowie der Arbeitgebergruppe der BAGS Kollektivvertrag – der Kollektivvertrag für die „Sozialberufe“ – neu verhandelt. Von der GPA standen einige rahmenrechtliche Verbesserungen zusätzlich zu 8,2 Prozent Lohnerhöhung zur Verhandlung. Von Stefan Taibl Die hohe Lohn- Forderung ergab sich aus der eklatanten Unterbezahlung im […]

Gesamtes Posting lesen »

Am Donnerstag waren Fritz und ich in Parndorf – nicht um die letzten Weihnachtsgeschenke zu ergattern, sondern um Unterstützungserklärungen für die burgenländische AK-Wahl zu sammeln. Voll motiviert gingen wir von Geschäft zu Geschäft, und nachdem die ja alle ganz nahbeieinander liegen, waren die Fussmärsche eher kurz. Unser „Guten Tag, wir brauchen Ihre Hilfe“ kam uns nach […]

Gesamtes Posting lesen »

Am 29. November 2008 hat die Wahlversammlung der Wiener AUGE/UG die KandidatInnen der AUGE/UG zur Wiener AK-Wahl 2009 gewählt. Gewählt wurden die Listenplätze 1 bis 30. Ein zentraler Grundsatz dabei: Mindestens die Hälfte der wählbaren Mandate müssen von Frauen besetzt sein. Gerade in der männerdominierten Gewerkschaftswelt ein Unikum. Das Wahlergebnis war entsprechend. Die Liste wird […]

Gesamtes Posting lesen »

Montag, 1. Dezember 2008, 14.00 Außerordentlicher ÖGB-Bundesvorstand Der ÖGB-Bundesvorstand ist das zweithöchste Gremium des ÖGB (das höchste Gremium ist der ÖGB-Bundeskongress). Im ÖGB Bundesvorstand sind über 100 GewerkschafterInnen vertreten: Delegierte aus den Teilgewerkschaften, die Mitglieder des ÖGB-Vorstandes (des alten ÖGB-Präsidiums), der ÖGB-Frauen, -PensionistInnen und der ÖGB-Jugend; sowie die VertreterInnen der im ÖGB anerkannten Fraktionen. Die […]

Gesamtes Posting lesen »

Mag der November noch so trüb gewesen sein – für die Unabhängigen GewerkschafterInnen war es alles andere als ein schlechter Monat. Nicht nur, dass es der KIV/UG (Konsequente Interessensvertretung) gelungen ist im Fonds Soziales Wien mit rund 1.000 Beschäftigten geradezu einen Erdrutschsieg einzufahren. Sie gewann beinahe zwei Drittel der Stimmen! In der Zentrale, bei Wieder […]

Gesamtes Posting lesen »