Feed auf
Postings
Kommentare

Monatsarchiv für September 2011

Nun ist sie also tatsächlich Wirklichkeit geworden: die „EU-Wirtschaftsregierung“. Das Economic Governance-Paket, das „Six Pack“ ist vom EU-Parlament in allen Punkten von einer konservativ-liberalen Mehrheit beschlossen worden. SozialdemokratInnen, Grüne und Linke haben zwar große Teile abgelehnt. Allein: es nützt nichts. Sie haben keine Mehrheiten. Und so mancher Vertragsteil wird – etwa auch von grüner Seite […]

Gesamtes Posting lesen »

Von einer kritischen europäischen Öffentlichkeit weitestgehend unbemerkt findet im national-konservativ regierten Ungarn derzeit ein Frontalangriff auf ArbeitnehmerInnen- und Gewerkschaftsrechte statt. Dass die national-konservative, mit Zwei-Drittel-Mehrheit ausgestattete FIDESZ-Partei (übrigens Mitglied der EVP, der Europäischen Volkspartei und damit ungarische Schwesterpartei der ÖVP) unter ihrem Ministerpräsident Viktor Orbán weitestgehend autoritär regiert, ist soweit bekannt und wird zwar als […]

Gesamtes Posting lesen »

„Zeit für Menschlichkeit“ – unter diesem Titel läuft die Kampagne der Gewerkschaft der Gemeindebediensteten für eine Verbesserung der Arbeitsbedingungen im Wiener Gesundheitsbereich und gegen die Einsparungen im Wiener Krankenanstaltenverbund. Die Kampagne startete mit einer Kundgebung hinter dem Wiener Rathaus am 14. September 2011 um 19.00. 700 TeilnehmerInnen wurden erwartet – über 1.500 kamen. Unter ihnen […]

Gesamtes Posting lesen »

Wer kennt sie nicht: Statler & Waldorf, die legendären „Balkonopas“ aus der Muppet Show. Jede Sendung wurde von ihnen vernichtet. Ihr Beitrag: eine gehörige Portion Bösartigkeit und Zynismus und jede Menge Spott für die an der Show Beteiligten. Nichts konnte ihnen recht getan werden. Nun, sie taten auch ihr übriges dazu, dass auch „nicht recht […]

Gesamtes Posting lesen »