Feed auf
Postings
Kommentare

Monatsarchiv für Juni 2014

Ein Filmbericht von Renate Sassmann. Am 24. Juni haben wir unsere BürgerInneninitiative für Arbeitszeitverkürzung – 7-Stunden-Normalarbeitstag und Überstundenverteuerung – eingereicht und rund 1.200 Untersstützungserklärungen der Nationalratspräsidentin Maga. Barbara Prammer überreicht. Die BürgerInneniniative ist bereits auf der Parlamentswebsite und kann online unterstützt werden. Renate Sassmann hat uns zur  Pressekonferenz  und  ins Parlament begleitet. In zwei Kurzfilmen […]

Gesamtes Posting lesen »

Unter dem Motto „Arbeit ohne Papiere, aber nicht ohne Rechte!“ wurde heute in Wien die Anlaufstelle zur gewerkschaftlichen Unterstützung undokumentiert Arbeitender (UNDOK) offiziell eröffnet (s. Aviso). Ab sofort können undokumentiert Arbeitende in den Räumlichkeiten des ÖGB kostenlos und anonym unterstützende Beratung in mehreren Sprachen in Anspruch nehmen. Das neue Beratungs- und Unterstützungsangebot richtet sich an […]

Gesamtes Posting lesen »

2014 war bzw. ist für die Gewerkschaften ein „Superwahljahr“. Gerade auch für uns Unabhängige GewerkschafterInnen. Nicht nur die gesetzlichen Interessensvertretungen der ArbeitnehmerInnen – die Arbeiterkammern wurden neu gewählt. Auch bei den Gemeindebediensteten fanden Wahlen statt. Und im Herbst wird bei Post und Telekom sowie im öffentlichen Dienst gewählt. Einen für die UG durchaus erfreulichen Vorgeschmack […]

Gesamtes Posting lesen »