Feed auf
Postings
Kommentare

Monatsarchiv für November 2014

Die Personalvertretungswahlen im öffentlichen Dienst und bei den LandeslehrerInnen sind zu Ende.  Verluste gibt es für FCG und FSG. Klar auf der Gewinnerseite steht die UGöD. Die Unabhängigen GewerkschafterInnen erzielen das beste Ergebnis seit Bestehen. „Die GöD ist etwas bunter geworden,“ kommentierte Reinhart Sellner, UGöD-Vorsitzender und Wahlsieger am Abend des 27. November 2014. Und das […]

Gesamtes Posting lesen »

Fast 12.000 Wiener PflichtschullehrerInnen (LandeslehrerInnen der VS, HS, NMS und PTS) waren bereits am 26. November aufgerufen, ihre Personalvertretung zu wählen. Das Ergebnis liegt nun vor: Gewinne für die FCG, einmal mehr Verluste für die FSG und eine UG, die sich behaupten kann. An der Mandatsverteilung  im Zentralausschuss der Personalvertretung der Wiener PflichtschullehrerInnen (höchste Ebene […]

Gesamtes Posting lesen »

In den Bundesministerien halten sich Neuzugänge und „Abgänge“ bei den UG-Kandidaturen so ziemlich die Waage. Eine deutliche Verbreiterung der Kandidaturen gibt es im Verteidigungsministerium. Kandidierte die UGöD zuletzt auf nur einer Dienststelle, so können 2014 gleich an sechs Dienststellenausschüssen UGöD-Listen gewählt werden. Erstmalig kandidieren UG-Listen im Bundeskanzleramt und im Finanzministerium. Ebenfalls erstmals gemeinsam gewählt wird […]

Gesamtes Posting lesen »

„Alles beim Alten“ übertitelten wir noch vor gar nicht so langer Zeit einen Beitrag zu den Personalvertretungs- und Gewerkschaftswahlen bei Post und Telekom. Nun liegt das Endergebnis vor. Und wir haben wieder ein Mandat im Bundesvorstand der GPF. Also doch nicht alles beim Alten. 1,6 Prozent und 563 Stimmen sind es zuletzt in der GPF […]

Gesamtes Posting lesen »

Die größte WählerInnengruppe bei den PV-Wahlen sind die LehrerInnen – LandeslehrerInnen wie die PflichtschullehrerInnen  und  BundeslehrerInnen wie die AHS- und BMHS-LehrerInnen. Die stärkste Gruppe innerhalb der UGöD sind ebenfalls die LehrerInnen und ihre Organisationen. Unabhängige LehrerInneninitiativen als Wahlalternative zu den schwarzen und roten LehrerInnenorganisiationen gibt es seit den 70er Jahren. Bundesweit organisieren sich die Unabhängigen […]

Gesamtes Posting lesen »

Von 26. bis 27. November finden im öffentlichen Bundesdienst und bei den LandeslehrerInnen Personalvertretungswahlen statt. Das Wahlergebnis hat dabei auch Auswirkungen auf die politische Zusammensetzung der Gremien der Gewerkschaft öffentlicher Dienst. Mit 29. Oktober wurden die Kandidaturen zu den PV-Wahlen eingereicht. Und: deutlich mehr Bundesbedienstete und LandeslehrerInnen haben diesmal die Möglichkeit, eine Alternative zu den […]

Gesamtes Posting lesen »