Feed auf
Postings
Kommentare

Monatsarchiv für März 2018

Die Geschichte des gesetzlichen Achtstundentages in Spanien, ist eine Geschichte des Anarchismus in Spanien. Dieser Tage endete vor 99 Jahren ein 44-tägiger Generalstreik in Katalonien. Was im Februar 1919 als Solidaritätsstreik für eine Handvoll Entlassener begann, endete in einer Revolte, die zu einem der größten Erfolge der spanischen ArbeiterInnenbewegung werden sollte. Die anschließende Eskalation durch […]

Gesamtes Posting lesen »

Ein paar gute Gründe, warum eins sich als Feministin gewerkschaftlich organisieren sollte. Von Viktoria Spielmann Die Gewerkschaft wird oft als Männerdomäne gesehen, in der Sexismus ein weit verbreitetes Phänomen ist. Diese Annahme trifft auch leider des öfteren zu, dennoch gibt es genug Gründe sich dort zu engagieren, denn wir dürfen das Feld nicht allein den […]

Gesamtes Posting lesen »