Feed auf
Postings
Kommentare

Tag-Archiv 'öffentlicher Dienst'

Die Personalvertretungswahlen im öffentlichen Dienst und bei den LandeslehrerInnen sind zu Ende.  Verluste gibt es für FCG und FSG. Klar auf der Gewinnerseite steht die UGöD. Die Unabhängigen GewerkschafterInnen erzielen das beste Ergebnis seit Bestehen. „Die GöD ist etwas bunter geworden,“ kommentierte Reinhart Sellner, UGöD-Vorsitzender und Wahlsieger am Abend des 27. November 2014. Und das […]

Gesamtes Posting lesen »

Fast 12.000 Wiener PflichtschullehrerInnen (LandeslehrerInnen der VS, HS, NMS und PTS) waren bereits am 26. November aufgerufen, ihre Personalvertretung zu wählen. Das Ergebnis liegt nun vor: Gewinne für die FCG, einmal mehr Verluste für die FSG und eine UG, die sich behaupten kann. An der Mandatsverteilung  im Zentralausschuss der Personalvertretung der Wiener PflichtschullehrerInnen (höchste Ebene […]

Gesamtes Posting lesen »

In den Bundesministerien halten sich Neuzugänge und „Abgänge“ bei den UG-Kandidaturen so ziemlich die Waage. Eine deutliche Verbreiterung der Kandidaturen gibt es im Verteidigungsministerium. Kandidierte die UGöD zuletzt auf nur einer Dienststelle, so können 2014 gleich an sechs Dienststellenausschüssen UGöD-Listen gewählt werden. Erstmalig kandidieren UG-Listen im Bundeskanzleramt und im Finanzministerium. Ebenfalls erstmals gemeinsam gewählt wird […]

Gesamtes Posting lesen »

Von 26. bis 27. November finden im öffentlichen Bundesdienst und bei den LandeslehrerInnen Personalvertretungswahlen statt. Das Wahlergebnis hat dabei auch Auswirkungen auf die politische Zusammensetzung der Gremien der Gewerkschaft öffentlicher Dienst. Mit 29. Oktober wurden die Kandidaturen zu den PV-Wahlen eingereicht. Und: deutlich mehr Bundesbedienstete und LandeslehrerInnen haben diesmal die Möglichkeit, eine Alternative zu den […]

Gesamtes Posting lesen »

Mit den Wahlen im öffentlichen Bundesdienst und bei den LandeslehrerInnen geht das ArbeitnehmerInnen-“Superwahljahr“ 2014 zu Ende. Kandidaturen können noch bis 29. Oktober eingereicht werden. Für die Unabhängige GewerkschafterInnen im öffentlichen Dienst stehen die diesjährigen PV-Wahlen dabei unter besonderen Vorzeichen. Nach Arbeiterkammerwahlen, PV- und Gewerkschaftswahlen bei den Wiener Gemeindebediensteten und kürzlich bei Post- und Telekom, finden […]

Gesamtes Posting lesen »

ÖAAB und Freiheitliche. Beide sind für das Bankgeheimnis. Beide haben interessanterweise, aber nur konsequent, gegen internationale Maßnahmen zur Bekämpfung der Steuerhinterziehung gestimmt. Und beide sind – erstaunlicherweise – gegen die „kleinen Leut“. Zumindest gegen jene, die in Sozial- und Bildungsberufen oder öffentlichen Diensten arbeiten. . Sozial- und Bildungsberufe aufwerten? Nicht mit schwarz-blau! . Nun, beim […]

Gesamtes Posting lesen »

Teil 3 unserer Serie „15 Jahre UG“. Diesesmal stellen sich die UGöD – die Unabhängigen GewerkschafterInnen in der GöD vor. Gerne hätten wir an dieser Stelle geschrieben: die UG-Fraktion in der GöD.  Tatsächlich ist es nämlich so, dass bis heute der UGöD die Fraktionsanerkennung in der GöD vorenthalten wird. Trotz Wahlergebnissen bei den LehrerInnen rund […]

Gesamtes Posting lesen »

Das „Stabilitätspaket“ 2012 bis 2016 – wie das Sparpaket im Zeichen von Fiskalpakt und Schuldenbremse so euphemistisch benamst wird – ist nun vorerst einmal von der Regierung verabschiedet und vom Parlament beschlossen worden. Zugestimmt haben u.a. auch die großkoalitionären Gewerkschaftsabgeordneten in rot und schwarz. Das war zu erwarten, hat sich doch der ÖGB das Konsolidierungspaket […]

Gesamtes Posting lesen »

Man/frau weiß es inzwischen ohnehin schon aus der Presse: der Bundesvorstand der GdG-KMSfB – der Gewerkschaft der Gemeindebediensteten – hat aufgrund des Stillstandes bei den Gehaltsverhandlungen grünes Licht für gewerkschaftliche Maßnahmen (Streikbeschluss) gegeben. Das letzte „Angebot“ der Dienstgeber-Seite lag bei 2,5%, darüber hinaus wurde keinerlei Gesprächsbereitschaft signalisiert. Neuerlicher Gesprächstermin wurde keiner vereinbart. Ähnlich lautende Beschlüsse […]

Gesamtes Posting lesen »

Von 7. bis 10. November 2011 findet der Bundeskongress der GöD – der Gewerkschaft öffentlicher Dienst – also der Gewerkschaftstag – statt. Aus den Medien war u.a. zu vernehmen, dass der inzwischen 67-jährige GöD-Vorsitzende Neugebauer erneut für eine weitere Funktionsperiode kandidieren will. Die GöD und die Unabhängigen GewerkschafterInnen – das ist eine beinahe „unendliche Geschichte“ […]

Gesamtes Posting lesen »

Ältere Postings »