UBIS

You are currently browsing articles tagged UBIS.

Die UBIS-Belegschaft hat ihre Vertretung – ihren Betriebsrat (zur Ausgangssituation siehe Beitrag hier im BLOG) gewählt. Drei Listen – auf zwei von ihnen kandidierten auch AUGE/UG-deklarierte BetriebsrätInnen – standen zur Wahl. 59,86 % der Beschäftigten – 1.375 Personen (davon gültige Stimmen: 1.337)  – nutzten am 5. Dezember ihr Wahlrecht. 17 Betriebsratsmandate waren zu vergeben. Hier das Ergebnis:

  • Die Liste 1, das Team Erich Madl & Hahn (die Listenzweite Margit Hahn ist AUGE/UG-deklariert) erzielte 59,71 % und 11 Mandate und hält damit klar die Mehrheit.
  • Die Liste 2, das FCG-nahe Team Serdinsky kam auf 230 Stimmen (17,2 %) und 3 Mandate.
  • Die erstmals kandidierende Liste 3, die Liste RiesenRat (mit den ebenfalls AUGE/UG-fraktionierten Mahmoud Khageh und Ewald Magnes)  schaffte mit 286 Stimmen und 21,39 %  auf Anhieb Platz 2 und ebenfalls 3 BR-Mandate.

Wir gratulieren „unseren“ BetriebsrätInnen zu Wiederwahl und hoffen auf eine – im Sinne der KollegInnen – produktive und konstruktive Zusammenarbeit! Die Zeiten werden schließlich mit Sicherheit nicht leichter ….
Read the rest of this entry »

Tags: , , , , , , ,

Am 5. Dezember finden erstmals Betriebsratswahlen in der UniCredit Business Integrated Solutions (UBIS) Austria GmbH Statt. Die UBIS ist der ausgelagerte Serviceprovider der Bank Austria, der Backoffice, Rechenzentrum und IT-Bereiche in sich vereint.

Hervorgegangen ist die UBIS aus dem Zusammenschluss der ehemaligen UGIS und der UCBP. Heute sind ca. 2.300 ArbeitnehmerInnen bei UBIS beschäftigt – ein Großbetrieb mit ensprechender Bedeutung. Wirtschaftlich wie allerdings auch „gewerkschaftlich“. Drei Listen stellen sich in der UBIS zur Wahl – davon zwei überfraktionelle BR-Listen mit AUGE/UG Beteiligung und eine FCG-Liste.

.
Read the rest of this entry »

Tags: , , , , , , , ,

Die SpitzenkandidatInnen (v.l.n.r.): Stefan Buger, Margit Hahn, Gerhard Haitzer

Am 10. Mai finden die Betriebsratswahlen in der Bank Austria statt. Hinsichtlich einer Betriebsratswahl eine Wahl der „Superlative“. An die 8.000 Beschäftigte sind alleine in Wien aufgerufen, ihre Belegschaftsvertretung zu wählen. Drei Listen kandidieren. Eine FSG-nahe, eine FCG-nahe und eine von der UG im ÖGB und der AUGE/UG in der GPA-djp unterstützte. Die Liste 3 – ein Team eine Alternative – Buger. Haitzer. Hahn. Die SpitzenkandidatInnen sind dabei erfahrene BetriebsrätInnen: Stefan Buger ist seit 4 Jahren Betriebsrat in der Bank Austria, und seit knapp zwei Jahren Mitglied des Zentralbetriebsrats. Gerhard Haitzer, Listenzweiter und anno dazumal noch einziger mit Bugar kandidierender Kollege, zog ebenfalls vor vier Jahren in den Betriebsrat ein. Anders stellt sich die Lage für die Listendritte Margit Hahn dar: sie ist bereits seit 8 Jahren Betriebsrätin, derzeit ist sie stellvertretende BR-Vorsitzende in der UBIS (UniCredit Business Integrated Solutions Austria GmbH). Insgesamt kandidieren 14 Bank Austria-KollegInnen auf der unabhängigen Betriebsratsliste.

Read the rest of this entry »

Tags: , , , , , , , , , , , ,

image_pdfimage_print