Archiv nach Mai 2008

Ausnahme von Private Equity Fonds aus Vermögenszuwachssteuer „Die Vermögenszuwachssteuer, noch vor Kurzem von der Sozialdemokratie als grosser Wurf in Richtung mehr Verteilungsgerechtigkeit gepriesen, verkommt immer mehr zu einem schlechten ‚Umverteilungswitz‘, drohen doch Ausnahmen aus dieser Steuer die Regel zu werden,“ kritisiert Markus Koza, Bundessekretär der Alternativen, Grünen und Unabhängigen GewerkschafterInnen (AUGE/UG) die von SPÖ und […]

Kommentare deaktiviert für Umverteilungswitz des Monats kellerabteil am 25. Mai 2008

Diese PowerPoint-Präsention ist bereits in so manches Blog eingefügt worden; zu finden ist sie im GPA-djp BildungsBlog, in einem Blog der work@flex und dort, wo der Sankt Precarius beschworen wird. Klar, dergleichen Content kann gar nicht breit genug verteilt werden: — [slideshare id=261635&doc=11-2007-einkommensgerechtigkeit-1202753854164333-4&w=425] — Die PPT-Präsentation zum Herunterladen. Der Dank für die Zusammenstellung geht an […]

1 Kommentar kellerabteil am 7. Mai 2008

Die Abgabequote (Steuern und Sozialabgaben) liegt in Österreich (2005) bei 42,1 % des BIP. Der EU-Schnitt liegt bei 39,7 %. Höhere Abgabenquoten haben z.B. Schweden, Dänemark, Belgien und Frankreich, niedrigere z.B. Italien, die Niederlande und die BRD. Interessanter als die Höhe der Abgabequote ist die Zusammensetzung, die Steuerstruktur: auffallend für Österreich ist dabei, dass Steuern […]

Kommentare deaktiviert für von wegen Abgabenquote: Die nackten Zahlen kellerabteil am 1. Mai 2008