Archiv zur Beschlagwortung 'Inflation'

Gerade in Zeiten tiefgehender wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Krisen wird immer wieder nach Alternativen gesucht. Ein Alternative, die dabei regelmäßig immer wieder auftaucht: ein bedingungsloses Grundeinkommen (GEK) für alle und jeden. Von weit links bis tief hinein ins katholische und liberale Lager reichen die BefürworterInnen. Und vielfach werden auch linke, alternative GewerkschafterInnen immer wieder mit der […]

2 Kommentare auge/ug am 3. August 2009

Im Juli betrug die Inflationsrate in der Eurozone 4,1 Prozent. Die Teuerung und dei damit verbundene finanzielle Belastung für die Haushalte beherrscht den Wahlkampf. So manche Rezepte gegen die Inflation entpuppen sich dabei allerdings als Kurpfuscherei. Weil Inflation eben nicht gleich Inflation ist. Arten der Inflation Unter Inflation versteht frau/mann allererst einmal eine über einen […]

1 Kommentar auge/ug am 26. August 2008

Tja, bewegte Zeiten. Bewegte Menschen. Die Teuerung bewegt. Da wiederum bewegen vor allem die steigenden Treibstoffpreise … … und das bewegt wiederum die Sozialdemokratie – von ARBÖ bis SPÖ. Weil: da bewegt sich bald nicht mehr viel auf Österreichs Autobahnen. Weil die ArbeiterInnenbewegung von sich bewegenden ArbeiterInnen lebt, bringt das Bewegung in die Arbeiterkammer. Wohin […]

Kommentare deaktiviert für Verteilungskampf am Zapfhahn auge/ug am 10. August 2008

[youtube=“http://de.youtube.com/watch?v=MRRWHSY7ZwI“] den Hinweis auf das video auf youtube verdanken wir dem grandiosen rebell.tv via kellerabteil —

Kommentare deaktiviert für strategische Umverteilung durch Bankenkrise auge/ug am 6. August 2008

Der Europäische Gewerkschaftsbund (ETUC) hatte für den 5. April 2008 zu einer Großdemonstration in Ljubljana aufgerufen. An der Demonstration nahmen nach Angaben der VeranstalterInnen zirka 35.000 GewerkschafterInnen von 54 Gewerkschaften aus 29 europäischen Ländern teil. Anlass dafür war das Treffen der europäischen Finanzminister mit der europäischen Zentralbank in Slowenien, das derzeit den EU-Vorsitz hat, um […]

Kommentare deaktiviert für 35.oo2 bei Großdemo in Ljubljana kellerabteil am 8. April 2008

Es bleibt nichts übrig Ein neuer Begriff macht die Runde. Zu Recht. Die so genannte gefühlte Inflation zeigt viel besser als der übliche Verbraucherpreisindex die Steigerung der Kosten des täglichen Lebens. Die offiziellen Statistiken in Österreich und in der EU zeigen nur einen speziellen Aspekt der Inflation und dienen vor allem als Indikator für die […]

Kommentare deaktiviert für Die „gefühlte“ Inflation frisst Gehaltserhöhung auf kellerabteil am 23. März 2008